Photovoltaik

Ihr Spezialist für erneuerbare Energien
Was ist Photovoltaik?
Für was kann man Photovoltaik nutzen?
Wie kann man Strom verkaufen und was muss man beachten?
Wie hoch sind die Einspeisvergütungen?
Was erwirtschaftet eine solche Photovoltaikanlage? Mit was für einem Gewinn kann man rechnen?
Gibt es Förderprogramme zur Finanzierung von Photovoltaikanlagen?
Als Photovoltaik bezeichnet man die Gewinnung von Strom aus Sonnenenergie. Hierzu werden in der Regel siliziumbeschichtete Solarzellen verwendet.
Eine Photovoltaikanlage kann man dazu verwenden um Strom für den eigenen Bedarf zu gewinnen, aber auch um ihn zu verkaufen. Auf Grund der Hohen Einspeisvergütungen ist die zweite Variante die lukrativere.
Wir empfehlen Ihnen folgende Vorgehensweise:
Die Höhe der Einspeisvergütungen hängt von mehreren Faktoren ab. Entscheidend sind der Ort (Gebäude, Fassade, Freifläche), die Gesamtleistung der Anlage, sowie das Jahr der Inbetriebnahme. Eine detaillierte Übersicht finden Sie im Menü unter
Dies ist sicherlich die am häufgsten gestellte Frage. Die Höhe der möglichen zu erzielenden Gewinne hängt jedoch von zahlreichen Faktoren ab, wie z.B. Art der Anlage, Jahr der Inbetriebnahme, Größe der Anlage und Finanzierung. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir an dieser Stelle keine pauschalen Prognosen geben könne.
diehl007005.jpg
Beratung durch eine Photovoltaik-Fachfirma
Anlagenbesichtigung vor Ort
Angebotserstellung
Finanzierungsberatung
Beantragung der Netzanschlüsse
Bau der Anlage
Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage
Abschluss des Stromlieferungsvertrages mit dem örtlichen Netzbetreiber
Das klingt alles zu kompliziert oder scheint viel Arbeit zu machen? Entscheiden Sie sich für eine Installation durch die Firma Diehl-Mobil übernehmen wir all diese Sachen für Sie (entsprechende Vollmachten vorausgesetzt).
Ja, die
bietet entsprechende zinsvergünstigte Kredite an.
Produkte
Photovoltaik
Solarpark
Wärmepumpen
Klicken Sie hier um sich ein entsprechendes Schaubild anzeigen zu lassen..
Einspeisevergütungen.
Kfw-Bank